Sonntag, 27. November 2016

Rezension - "Die Feenjägerin" von Elizabeth May


Die Feenjägerin
The Falconer (engl.)
von
Elizabeth May

Reihe: Die Feenjägerin
Seitenzahl: 400
Erschienen: Februar 2015
Verlag: Heyne
Preis: 13,99€ (Taschenbuch); 10,99€ (E-Book)

Bände:
Die Feenjägerin - Das verbotene Königreich (Band 2)
The Fallen Kingdom (Band 3; englisch, erscheint im Juni 2017)

Inhalt

Ballsaison im Edinburgh des Jahres 1844: Jeden Abend verschwindet die junge und bildschöne Aileana Kameron für ein paar Stunden vom Tanzparkett. Die bessere Gesellschaft zerreißt sich natürlich das Maul über sie, aber niemand ahnt, was die Tochter eines reichen Marquis während ihrer Abwesenheit wirklich tut: Nacht für Nacht jagt sie mithilfe des mysteriösen Kiaran die Kreaturen, die vor einem Jahr ihre Mutter getötet haben – die Feen. Doch deren Welt ist dunkel und tückisch, und schon bald gerät Aileana selbst in tödliche Gefahr ...

Mittwoch, 16. November 2016

Rezension - "Whisper" von Isabel Abedi


Whisper
von
Isabel Abedi

Einzelband
Seitenzahl: 280
Erschienen: Juni 2005
Verlag: Arena
Preis: 13,95€ (Hardcover); 7,99€ (Taschenbuch); 6,66€ (E-Book)

Inhalt

Eine unwirkliche Stille liegt über dem alten Haus Whisper, drückend und gefährlich. Als Noa es das erste Mal betritt, ist sie gleichermaßen ergriffen von Furcht und neugieriger Erwartung. Doch niemand außer ihr scheint zu spüren, dass das alte Gebäude ein lang gehütetes Geheimnis birgt ...

Sonntag, 13. November 2016

Rezension - "Red Rising - Tag der Entscheidung" von Pierce Brown


Red Rising – Tag der Entscheidung
Morning Star (engl.)
von
Pierce Brown

Reihe: Red Rising
Seitenzahl: 656
Erschienen: September 2016
Verlag: Heyne
Preis: 12,99€ (Klappenbroschur); 9,99€ (E-Book)

Bände:

Inhalt

Um eine unmenschliche und grausame Gesellschaft zu stürzen, ist der Minenarbeiter Darrow selbst zum Goldenen, zum Mitglied der verhassten Oberschicht, geworden. Doch jetzt wurde sein Geheimnis entdeckt und er schwebt in tödlicher Gefahr. Wenn er sein Ziel erreichen will, muss er alles riskieren.

Freitag, 11. November 2016

Die Frankfurter Buchmesse 2016

Frankfurter BuchmesseHey! :)

In dem Zeitraum vom 19. bis zum 23. Oktober 2016 fand wieder die große und atemberaubende Buchmesse in Frankfurt am Main statt, wel
che ich wieder mit meiner besten Freundin und meiner Mutter besuchte. Würde mein Laptop richtig funktionieren oder hätte ich die Sicherheit ein Video schneiden zu können, dann hätte ich versucht zu vloggen (etwas, was ich noch nie gemacht habe). Vielleicht werde ich es im nächsten Jahr machen, sofern ich dann nicht doch YouTube beendet habe.

Deshalb habe werde ich nur hier ein paar wunderschöne Impressionen zeigen und Eindrücke schreiben, denn möchte ich auch danken, als Presse akkreditiert worden zu sein. Danke!

Mittwoch, 9. November 2016

TBR für den November 2016

Hallöchen! :)

Der vorletzte Monat diesen Jahres hat begonnen (leider, wo geht die Zeit hin) und ich habe noch so viele Bücher zu lesen, wobei ich mir vorgenommen habe, mehrere zu beenden, mich aber auch nicht an anderen aufzuhalten, denn verdirbt es wahrhaftig die Laune auf das Lesen, wenn man sich durch die Seiten quält und eigentlich nicht weiterlesen möchte. Gleichzeitig würde man liebend gern ein anderes Buch beginnen, aber nicht immer ist es dann leicht, nichts zu vergessen oder durcheinander zu bringen.

Auch dieses Mal ist es eher eine Auswahl von Büchern, die ich liebend gern schaffen würde und ich gehe einfach mit Hoffnung und Leidenschaft heran.

Sonntag, 6. November 2016

Wrap Up des Oktobers 2016

Hallihallo :)

Mir ist diesen Monat wieder eingefallen, dass ich mein Jahresziel erhöht hatte, da ich Mangas lesen wollte. Da man schließlich nicht jeden Monat über zehn Bücher lesen kann (zumindest bin ich keine so schnelle Leserin und fehlt mir dazu die Zeit, zumal ich unter anderem zweimal die Woche zum Tanzen gehe), hing ich immer mehr Bücher zurück. Dann fiel mir eben auf, keinen einzigen Manga mehr seit einer langen Zeit gelesen zu haben, was jedoch daran lag, dass mir ein bisschen die Lust vergangen war, bis ich wieder damit anfing.

Dennoch habe ich nicht alle Bücher gelesen, die ich ausgewählt hatte, wenngleich es nur eine Auswahl derer war, die in Frage kämen. Es lag jedoch daran, dass mir viele nicht so sehr wie erwartet gefielen. Zusammenfassend waren diese Bücher auf meiner Liste:


Die Begabte - Die Magie der tausend Welten von Trudi Canavan
Red Rising – Tag der Entscheidung
von Pierce Brown
Whisper von Isabel Abedi
Demon Road – Hölle und Highway von Derek Landy
A Darker Shade of Magic von V.E. Schwab
The Archived von Victoria Schwab
Schwestern der Wahrheit von Susan Dennard
The Bone Season – Die Träumerin von Samantha Shannon
Weltenriss von S.E. Grove
Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor
Six of Crows von Leigh Bardugo

Mittwoch, 2. November 2016

Rezension - "To all the boys I've loved before" von Jenny Han


To all the boys I’ve loved before
To All the Boys I‘ve Loved Before (engl.)
von
Jenny Han

Reihe: To All the Boys I‘ve Loved Before
Seitenzahl: 352
Erschienen: Juli 2016
Verlag: Carl Hanser
Preis: 16,00€ (Taschenbuch); 11,99€ (E-Book);
19,99€ (Hörbuch)

Bände:
P.S. I still love you (Band 2, erscheint im Januar/Februar 2017)
            Always and Forever, Lara Jean (Band 3; englisch, erscheint im April 2017)

Inhalt

Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz ausschüttet, und legt ihn dort hinein. Diese fünf Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteriöse Weise jeder Brief seinen Empfänger erreicht und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät …