Montag, 12. Juni 2017

Rezension - "Caraval" von Stephanie Garber

https://www.piper.de/buecher/caraval-isbn-978-3-492-70416-8https://us.macmillan.com/books/9781250095251

Caraval
Caraval (engl.)
von
Stephanie Garber

Reihe: Caraval
Seitenzahl: 400
Erschienen: März 2017
Verlag: ivi
Preis: 14,99 € (Klappenbroschur); 12,99 € (E-Book)

Bände:
Ein weiterer Band ist in Planung

Inhalt

Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...

Samstag, 3. Juni 2017

Rezension - "Der Papiermagier" von Charlie N. Holmberg

https://www.amazon.de/Papiermagier-Die-Papiermagier-Serie-1-ebook/dp/B00V73915Y/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=http://charlienholmberg.com/book/the-paper-magician/

Der Papiermagier
The Paper Magician (engl.)
von
Charlie N. Holmberg

Reihe: Die Papiermagier-Serie
Seitenzahl: 254
Erschienen: Mai 2015
Verlag: AmazonCrossing
Preis: 9,99 € (Taschenbuch);
4,99 € (E-Book; kostenlos mit kindle unlimited)

Bände:
Der Glasmagier (Band 2)
Die Meistermagier (Band 3)

Inhalt

Ceony hat die Tagis-Praff-Schule für magisch Begabte als Klassenbeste abgeschlossen und wird trotz ihres Traums von Metallmagie zu dem Papiermagier Emery Thane in die Lehre geschickt. Doch die Zauber, die Ceony bei Thane lernt, erweisen sich überraschenderweise als fabelhaft: Sie lernt, Papierkreaturen zu animieren und erweckt Abbilder aus Büchern zum Leben, liest sogar in der Zukunft. Während sie diese Wunder erforscht, erfährt sie auch von den Gefahren verbotener Magie. Eine Exzisorin – eine Anwenderin der finsteren Fleischmagie – überfällt das Landhaus und reißt Thane das Herz aus der Brust. Um das Leben ihres Lehrers zu retten, muss Ceony sich der Magierin stellen und gerät in ein Abenteuer, das sie in die Kammern von Thanes immer noch schlagendem Herzen führt und die Tiefen seiner Seele enthüllt. Der Debütroman »Der Papiermagier« der Autorin Charlie N. Holmberg entführt den Leser in ein außergewöhnliches, dunkles und skurriles Abenteuer, das Leser aller Altersstufen in seinen Bann zieht.

Sonntag, 21. Mai 2017

Rezension - "The Foxhole Court" von Nora Sakavic

https://www.amazon.de/Foxhole-Court-All-Game/dp/1516801512/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1494343571&sr=1-1&keywords=the+foxhole+courthttps://www.amazon.de/Raven-King-All-Game/dp/1517197708/ref=pd_bxgy_14_img_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=HW6B639J9PNKXV4G0HYE


The Foxhole Court (engl.)
von
Nora Sakavic

Reihe: All for the Game
Seitenzahl: 260
Erschienen: Januar 2013 (als E-Book, Taschenbuch im März 2016)
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Preis:

Bände:
The Raven King (Band 2; englisch)
The King's Man (Band 3; englisch)

Inhalt

Neil Josten ist das neuste Teammitglied im Exy Team der Palmetto State University. Er ist klein, er ist schnell und hat großes Potential – und er ist ausgerissene Sohn eines mörderischen kriminellen Bosses, bekannt als The Butcher.

Ein Vertrag mit den PSU Foxes einzugehen, ist das Letzte, das er tun sollte. Das Team ist sehr bekannt und sollte sein Gesicht nicht überall im Land in den Nachrichten auftauchen. Seine Lügen werden nur so lange unter dieser Art von Prüfung bestehen und die Wahrheit wird ihn umbringen.

Doch ist Neil nicht der Einzige mit einem Geheimnis. Einer seiner Kameraden ist ein Freund aus seinem alten Leben und Neil kann nicht ein zweites Mal von ihm weggehen. Neil überlebte die letzten acht Jahre durch das davonlaufen. Vielleicht hat er nun jemanden und etwas gefunden, für das es sich zu kämpfen lohnt.

Dienstag, 9. Mai 2017

Rezension - "Smoke" von Dan Vyleta

https://www.randomhouse.de/Paperback/Smoke/Dan-Vyleta/carls-books/e500819.rhd Deutsche Edition


Smoke
Smoke (engl.)
von
Dan Vyleta

Einzelband
Seitenzahl: 624
Erschienen: März 2017
Verlag: carl's books
Preis: 16,99 € (Klappenbroschur); 9,99 € (E-Book)


Inhalt

Wie sähe eine Welt aus, in der jede Sünde, jeder dunkle Gedanke sichtbar wäre? Smoke entführt den Leser in ein England vor hundert Jahren, in dem jede Verfehlung mit Rauch bestraft wird, der dem Körper entweicht. Auch Thomas und Charlie, Schüler eines Elite-Internats, werden immer wieder durch Rauch-Attacken gebrandmarkt, wenn sie den strengen Schulregeln nicht genügen. Doch dann finden sie – fast zufällig – heraus, dass die Gesetze des Rauchs längst nicht für alle gelten. Wieso gibt es böse Menschen, die nicht von Ruß befleckt sind? Und welche Rolle spielt der Rauch bei den sozialen und politischen Umbrüchen ihrer Zeit? Auf der Suche nach der Wahrheit begeben sich die Freunde auf eine dramatische Reise voller riskanter Abenteuer und düsterer Intrigen und rufen damit schon bald mächtige Feinde auf den Plan ...

Smoke ist ein sprachmächtiger, überbordend einfallsreicher Roman und zugleich eine kluge Parabel, die facettenreich die existenziellen Fragen nach Macht und Moral, Wahrheit und Lüge, Gut und Böse beleuchtet.

Donnerstag, 16. März 2017

Rezension - "Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten" von Becky Chambers


Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten
The Long Way to a Small, Angry Planet
von
Becky Chambers

Reihe: Wayfarers
Seitenzahl: 544
Erschienen: Oktober 2016
Verlag: FISCHER Tor
Preis: 9,99€ (Taschenbuch); 8,94€ (E-Book)

Bände:
A Closed and Common Orbit (Band 2; englisch)
ein dritter Band ist in Planung

Inhalt

Willkommen an Bord der Wayfarer!

Als die junge Marsianerin Rosemary Harper auf der Wayfarer anheuert, wird sie von äußerst gemischten Gefühlen heimgesucht – der ramponierte Raumkreuzer hat schon bessere Zeiten gesehen, und der Job scheint reine Routine: Wurmlöcher durchs Weltall zu bohren, um Verbindungswege zwischen weit entfernten Galaxien anzulegen, ist auf den ersten Blick alles andere als glamourös.
Die Crewmitglieder, mit denen sie nun auf engstem Raum zusammenlebt, gehören den unterschiedlichsten galaktischen Spezies an. Da gibt es die Pilotin Sissix, ein freundliches und polyamoröses reptilienähnliches Wesen, den Mechaniker Jenks, der in die KI des Raumschiffs verliebt ist, und den weisen und gütigen Dr. Chef, der einer aussterbenden Spezies angehört.
Doch dann nimmt Kapitän Ashby den ebenso profitablen wie riskanten Auftrag an, einen Raumtunnel zu einem weit entfernten Planeten anzulegen, auf dem die kriegerische Rasse der Toremi lebt. Für Rosemary verwandelt sich die Flucht vor der eigenen Vergangenheit in das größte Abenteuer ihres Lebens.

Samstag, 11. März 2017

Rezension - "Paper Princess - Die Versuchung" von Erin Watt


Paper Princess – Die Versuchung
Paper Princess (engl.)
von
Erin Watt

Reihe: The Royals
Seitenzahl: 384
Erschienen: März 2017
Verlag: Piper
Preis: 12,99€ (Klappenbroschur); 9,99€ (E-Book)

Bände:
Paper Prince – Das Verlangen (Band 2, erscheint im April 2017 als Taschenbuch)
Paper Palace – Die Verführung (Band 3, erscheint im Mai 2017)

Inhalt

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Samstag, 4. März 2017

Rezension - "Die drei Sonnen" von Cixin Liu


Die drei Sonnen
三体 (chin. Sān tǐ = Trisomie)
von
Cixin Liu

Reihe: Die drei Sonnen
Seitenzahl: 592
Erschienen: Dezember 2016
Verlag: Heyne
Preis: 14,99€ (Klappenbroschur); 11,99€ (E-Book)

Bände:
Der dunkle Wald (Band 2, erscheint im Juni 2018)
死神永生 (Band 3; chinesisch – englisch: Death’s End)

Inhalt

China, Ende der 1960er-Jahre: Während im ganzen Land die Kulturrevolution tobt, beginnt eine kleine Gruppe von Astrophysikern, Politkommissaren und Ingenieuren ein streng geheimes Forschungsprojekt. Ihre Aufgabe: Signale ins All zu senden und noch vor allen anderen Nationen Kontakt mit Außerirdischen aufzunehmen. Fünfzig Jahre später wird diese Vision Wirklichkeit – auf eine so erschreckende, umwälzende und globale Weise, dass dieser Kontakt das Schicksal der Menschheit für immer verändern wird.